Eichenallee Ragow

 

Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft.

Ein von der Soltkahn AG geplantes - 100 Prozent emissionsfreies - Gewerbegebiet.

 

Wir laden Sie zum feierlichen Auftakt am neuen Innovationsstandort ein.

Ort: Ragow
Baubeginn: 2019 
Fertigstellung: 2020 
Auftraggeber: Tassima AG

 

 

Der fortschreitende Klimawandel und die Tatsache, dass die Ressourcen der Erde endlich sind, führen dazu, dass Nachhaltigkeit und Klimaschutz alle Menschen betreffen. Auch Unternehmen müssen sich dieser gesellschaftlichen Verantwortung stellen. In Ragow entsteht aus dieser Motivation heraus ein Wirtschaftsstandort, der technologischen Fortschritt mit Energie- und Ressourceneffizienz für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum vereint. Das von der Soltkahn AG geplante Gewerbegebiet ist zu 100 Prozent emissionsfrei – neben der Produktion von eigenem Strom über eine Fotovoltaikanlage beziehen angesiedelte Unternehmen nur Strom aus umweltfreundlichen, erneuerbaren Energiequellen.